Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Der Theorieteil bestimmter Kurse kann bereits im Selbststudium zu Hause absolviert werden (OWD, AOWD, Rescue). Dadurch sparst du wertvolle Urlaubszeit. Bei Vorrausbuchung eines Kurses und einer Anzahlung schicken wir dir das PADI Kursbuch an deine Adresse.

Die Preise beeinhalten die zum PADI Tauchkurs spezifischen Schulungsmaterialien wie zum Beispiel: Buch und Logbuch, so wie PADI-Gebühren und Steuern.

Für Gruppenreisen und Klassenfahrten bieten wir spezielle Sonderpreise für unsere Tauchgänge und Tauchkurse an!

  

   

  

   

   

  

    

    

    

    

    

   

Open Water Diver (OWD) / CMAS *

Der Bewerber soll in Theorie und Praxis mit den Grundsätzen für die Teilnahme an geführten Tauchgängen im Freiwasser vertraut gemacht werden. Nach Abschluss des Kurses soll er an Tauchgängen, die von einem erfahrenen Taucher geführt werden, sicher teilnehmen.

Voraussetzungen

Mindestalter 14 Jahre (10 Jahre für Junior Open Water Diver)*) 

• Gültige Tauchtauglichkeitsbescheinigung

 

*) bei Minderjährigen ist die Einverständniserklärung
     der sorgeberechtigten Eltern (in der Regel beide Elternteile) erforderlich.

 

******************************************************************


Master Diver / CMAS **

Dieser Kurs baut auf dem Open Water Diver (CMAS*) auf.

Du erlernst zusätzliche Fertigkeiten, erlangst eine größere Sicherheit und somit auch mehr Spaß im und unter Wasser. Interessante Tauchgänge in den Spezialgebieten Orientierung, Gruppenführung und HLW runden dein Wissen ab.

Voraussetzungen

• Mindestalter 16 Jahre

• Gültige Tauchtauglichkeisbescheinigung

• Besitz des Open Water Diver Brevets oder vergleichbares

Nachweis bzw. Teilnahme an folgenden Sonderkursen:
   Orientierung / Gruppenführung / Tieftauchen / HLW-First Aid 

 

******************************************************************

 

Dive Leader / CMAS***

ist die höchste Stufe als Sporttaucher und das "Sprungbrett" zum Tauchlehrer.

 

Diese Ausbildungsstufe berechtigt zum Tauchen mit Beginnern. Daher übernimmst du mit dem Dive Leader bereits ein hohes Maß an Verantwortung und bist ein Bindeglied zwischen Tauchlehrer und Tauchschüler.

Um diese Qualifikation zu erreichen sind der Spezialkurs Tauchsicherheit + Rettung und Nachttauchen erforderlich.

 

Voraussetzungen

 

• Mindestalter 18 Jahre

• gültige Tauchtauglichkeitsbescheinigung 

Besitz des Master Diver/CMAS** Brevets oder Vergleichbares

Nachweis bzw. Teilnahme an folgenden Sonderkursen:
  Tauchsicherheit & Rettung sowie Nachttauchen