Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Der Theorieteil bestimmter Kurse kann bereits im Selbststudium zu Hause absolviert werden (OWD, AOWD, Rescue). Dadurch sparst du wertvolle Urlaubszeit. Bei Vorrausbuchung eines Kurses und einer Anzahlung schicken wir dir das PADI Kursbuch an deine Adresse.

Die Preise beeinhalten die zum PADI Tauchkurs spezifischen Schulungsmaterialien wie zum Beispiel: Buch und Logbuch, so wie PADI-Gebühren und Steuern.

Für Gruppenreisen und Klassenfahrten bieten wir spezielle Sonderpreise für unsere Tauchgänge und Tauchkurse an!

 

 

Angebot 2017 Cave Ausbildung    

 

...im Zeitraum 03.04.2017 - 29.04.2017

Weitere Termine für die Monate Oktober + November 2017 folgen!

 

 Kombi-Kurs
Cavern Diver + Sidemount Diver Kurs
Zeit:  5 Tage

nur   499,00 € *

 

 Sidemount Diver Kurs
(mind. OWD)
Zeit:   2 Tage (3 TG)
nur 249,00 € *

 

Cavern Diver Kurs
(mind. AOWD)

Zeit:  2,5 Tage  (4 TG)

nur 300,00 €

 

 Preis gilt bei Buchung ab
2 Teilnehmern

Für mehr Informationen klick hier ... 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Höhlentaucher 1 / HT1 (Grottentaucher, Cave Diver 1, Cavern Diver)

Unter Cavern- oder Grottentauchen wird die Erforschung und das Betauchen im eingangsnahen Teil innerhalb der Tageslichtzone einer Höhle (Zone 1) verstanden. Es unterscheidet sich vom Höhlentauchen insofern, als das Höhlentaucher unter Umständen Tausende von Metern vorstoßen, der Grottentaucher jedoch nicht weiter als 50m in der direkten Sichtlinie zur Wasseroberfläche eindringt. Die maximale Tiefe für das Grottentauche ist 20 m.

                                                                                Zeit:       2,5 Tage
                                                                                Preis:    300,00 €

 

Höhlentaucher 2 / HT2 (Cave Diver 2, Apprentice Cave Diver)

Der Kurs Höhlentaucher 2 stellt den zweiten Schritt in der Ausbildungskette dar, welche beim Höhlentaucher 3 endet und entwickelt die grundlegenden Fähigkeiten für eine begrenzte Penetration in die Höhlenumgebung (Zone 2), d.h. jenseits der Tageslichtzone.

Das Programm führt den Kursteilnehmer in die fundamentalen Prinzipien des weiterführenden Höhlentauchens ein, ist jedoch nicht ausgelegt, um restlos alle Aspekte dieses höchsten Niveaus abzudecken. Die Kursteilnehmer werden jedoch in hohem Grade angeregt, ihre Ausbildung auf dieses nächsthöhere Niveau weiterzuführen, bevor versucht wird, komplexere Tauchgänge zu planen und durchzuführen. Die maximale Tiefe für den Höhlentaucher 2 ist 30 m.

 

                                                                                Zeit:       4-5 Tage
                                                                                 Preis:     600,00 €

  

Höhlentaucher 3 / HT3 (Cave Diver 3, Full Cave Diver, Penetration Diver)

Dieses ist der dritte und abschließende Kurs in der Reihe der Standard-Höhlentauchausbildung. Die Fähigkeit zum Bewältigen von herausfordernden und komplexen Tauchgangszenarios ist die Grundlage für sicheres Höhlentauchen auf diesem Ausbildungsniveau, d.h. für das Betauchen der Zone 3. Die maximale Tiefe für das Niveau des Höhlentauchers 3 ist 40 m (EAD!).

                                                                                   Zeit:     6 Tage
                                                                                   Preis:   900,00 €